Unsere Festgeldkonto Empfehlungen:
1
MoneYou Festgeldkonto:
> Attraktiver Zinssatz von 2,90%
> Laufzeit nur 6 Monate
> Vorzeitige Verfügung möglich
2
Bank of Scotland Festgeld:
> Bis zu 4,50% Zinsen
> Deutsche Einlagensicherung zu 100%
> jährliche oder monatliche Zinsuaszahlung

Norisbank

Die Norisbank ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank. Sie war die erste Direktbank, die nicht nur im Internet ihre Produkte anbot, sondern Filialen ├Âffnete, um somit direkt am Markt und beim Kunden zu sein. Inzwischen wurde das Filialnetz der Norisbank sehr weit ausgebaut. Dies hat den Vorteil, dass jeder Kunde individuell und vor Ort betreut werden kann. Durch diesen pers├Ânlichen Service f├╝hlen sich viele Menschen gerade bei der Norisbank sehr gut beraten, und genie├čen dar├╝ber hinaus die g├╝nstigen Konditionen, da es sich nach wie vor um eine Direktbank handelt. Und genau das spiegelt sich in den Preisen wider, die fair und niedrig sind ÔÇô im Vergleich zu anderen Banken, die keine Direktbanken sind.

Fakten zum Termingeld der Norisbank

Die Norisbank bietet Geldanlagen in Form von Termingeld an. Dieses Angebot ist absolut konkurrenzf├Ąhig im Vergleich mit anderen Wettbewerbern. Hier einige Details zum Termingeld der Norisbank: Es handelt sich um ein Festgeldkonto, dessen Anlagedauer zwischen 12 und 48 Monaten liegt. Die Norisbank als Anbieter dieses Termingelds setzt keine Mindestanlagesumme voraus. Auch die maximale Anlagesumme ist unbegrenzt. Je nach Anlagedauer erh├Ąlt der Kunde einen unterschiedlichen Zinssatz. Der Zins unterscheidet sich f├╝r die Anlagedauer von 12 Monaten, 24 Monaten, 36 Monaten und 48 Monaten. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt erst am Ende der Laufzeit. Der Kunde sollte sich allerdings dar├╝ber im Klaren sein, dass er nicht vorzeitig ├╝ber seine Einlage verf├╝gen kann. Aus diesem Grund sollte die Anlagedauer sorgf├Ąltig ├╝berlegt werden, um nicht in einen Liquidit├Ątsengpass zu geraten. Ein Plus des Termingelds der Norisbank ist die f├╝r den Kunden v├Âllig kostenlose Kontof├╝hrung. Vor dem Hintergrund des Sicherheitsaspekts sollte der Kunde wissen, dass die Norisbank Mitglied im Sicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken ist, und somit eine umfassende Einlagensicherung besteht. Diese Einlagensicherung ist pro Kunde auf 53 Mio. Euro begrenzt.

F├╝r welchen Anleger ist das Termingeld der Norisbank geeignet?

Das Termingeld der Norisbank ist ein Produkt f├╝r Privatkunden. Es ist dann die richtige Entscheidung, wenn der Anleger kein Risiko wie beispielsweise Kursschwankungen eingehen m├Âchte, sein Geld jedoch f├╝r einen bestimmten Zeitraum fest anlegen will. Da die Norisbank verschiedene Laufzeiten f├╝r das Termingeld anbietet, die zwischen einem und vier Jahren liegen, eignet sich diese Form der Geldanlage f├╝r Anleger, die ein Produkt mit mittelfristigem Anlagehorizont suchen. Auch hinsichtlich der Anlagesumme ist dieses Produkt f├╝r jedermann empfehlenswert, denn die Norisbank setzt weder nach oben Grenzen noch wird eine Mindestanlagesumme gefordert. Dieses Termingeld ist dar├╝ber hinaus f├╝r kostenbewusste Anleger empfehlenswert, da die Kontof├╝hrung f├╝r den Kunden gratis ist.

Norisbank Termingeld jetzt online beantragen