Unsere Festgeldkonto Empfehlungen:
1
MoneYou Festgeldkonto:
> Attraktiver Zinssatz von 2,90%
> Laufzeit nur 6 Monate
> Vorzeitige Verfügung möglich
2
Bank of Scotland Festgeld:
> Bis zu 4,50% Zinsen
> Deutsche Einlagensicherung zu 100%
> jährliche oder monatliche Zinsuaszahlung

Comdirect

Die Comdirect Bank ist die Direktbank der Commerzbank. Sie wurde in der Ausgabe 5/2011 vom Magazin EURO als „Deutschlands Beste Bank“ ausgezeichnet und darüber hinaus zum Gesamtsieger 2011 gekürt. Die Comdirect Bank bietet ihren bestehenden Kunden und Neukunden ein Laufzeitkonto an. Dieses zeichnet sich durch konkurrenzfähige Zinssätze aus, die je nach Anlagedauer variieren. Die Anlagedauer wird vom Kunden bestimmt, und kann zwischen 6 Monaten und 10 Jahren betragen. Die Mindestanlagesumme beträgt 500 Euro und ist nach oben nicht begrenzt. Die Comdirect Bank führt das Laufzeitkonto für ihre Kunden kostenlos. Der Zinssatz ist bei Abschluss des Laufzeitkontos bekannt und ist für die gesamte Anlagedauer garantiert – er wird also zwischendurch nicht der aktuellen Marktlage angepasst. Somit kann der Anleger centgenau ausrechnen, in welcher Höhe ihm die Comdirect Bank Zinsen bei Fälligkeit des Laufzeitkontos gewaehren wird. Gleichzeitig unterliegt dieses Laufzeitkonto keinen Kursschwankungen wie dies bei börsengehandelten Produkten der Fall ist. Somit sind die Vorteile für den Kunden klar ersichtlich: Gute Kalkulierbarkeit ohne gleichzeitig ein Risiko eingehen zu müssen.

Wie erfolgt die Kontoeröffnung eines Laufzeitkontos bei der Comdirect Bank für einen Neukunden?


comdirect
Ein Laufzeitkonto kann direkt auf der Homepage der Comdirect Bank eröffnet werden. Dazu bitte folgenden Link verwenden: www.comdirect.de. Nachdem sich der Anleger für eine Anlagesumme und eine Anlagedauer entschieden hat, müssen diverse Formulare ausgefüllt werden, die anschließend ausgedruckt und unterschrieben werden müssen. Daraufhin muss der Anleger, sofern es sich um einen Neukunden der Comdirect Bank handelt, mittels des PostIdent Verfahrens seine Identität feststellen lassen. Die Unterlagen werden in einem nächsten Schritt an die Comdirect Bank geschickt. Nach positiver Prüfung sendet die Comdirect Bank dem Anleger alle relevanten Unterlagen über das Laufzeitkonto zu. Ab diesem Zeitpunkt kann der Anleger online mittels PIN und TANs sein Konto einsehen und nutzen.

Wie erfolgt die Kontoeröffnung eines Laufzeitkontos bei der Comdirect Bank für einen Bestandskunden?

Der Anleger loggt sicht zunächst auf der Homepage der Comdirect Bank (www.comdirect.de) mit seiner Zugangsnummer und der 6-stelligen PIN ein. In einem neuen Fenster erscheint daraufhin direkt eine Eingabemaske, in welche der Kunde den gewünschten Anlagebetrag, die Laufzeit und das Konto, von welchem der Anlagebetrag eingezogen werden soll, eingeben muss. Als nächstes muss dieser Auftrag mittels TAN freigegeben werden – und schon ist das Laufzeitkonto eröffnet. Es könnte fast nicht einfacher gehen. Mit der PIN und den TANs, die der Kunde sowieso schon für das Online Banking der Comdirect Bank nutzt, kann er auch das Laufzeitkonto einsehen bzw. verwalten.

Comdirect Festgeldkonto jetzt online eröffnen